Firstcar.ch

Versicherungspartner

Die Firstcar-Versicherungspartner

Um am Schweizer Strassenverkehr teilnehmen zu dürfen, muss jedes Auto über eine Haftpflichtversicherung verfügen. Natürlich ist es zudem immer mehr als empfehlenswert, sich auch gegen andere Schäden am eigenen Fahrzeug abzusichern. Firstcar arbeitet mit den besten Schweizer Versicherungen auf dem Gebiet Neulenker zusammen, um dir jederzeit eine auf dich zugeschnittene Fahrzeugversicherung anbieten zu können. Lass dich jetzt kostenlos von unseren Versicherungspartnern beraten:

zurich

Zurich Versicherung - Generalagentur Marcel Strangis

Die Zurich Versicherung ist eine der grössten Schweizer Versicherungen überhaupt und bekannt für ihre tollen Angebote zu den besten Preisen.

Es gibt unter anderem spezielle Familienrabatte, einen gratis Schadenfreiheitsbonus und vieles mehr um dir als Neulenker die optimale Versicherungslösung anbieten zu können.

axa

AXA Winterthur Versicherung - Hauptagentur Marcel Zobrist

Die AXA Winterthur ist ein weiterer Firstcar Versicherungspartner, welcher schon seit Jahren in der Schweiz durch innovative Versicherungsangebote für Neulenker auffällt.

Unter anderem bietet die AXA Versicherung einen Unfallrecorder an, um den Ablauf von Zwischenfällen immer möglichst genau nachvollziehen zu können. Im Gleichen senkt sich dadurch deine Prämie massiv; anständig fahren lohnt sich also für dich.

allianz

Allianz Schweiz - Generalagentur Peter Küenzi

Die Allianz Versicherung komplettiert unser Quartett der Versicherungspartner. Bei der Allianz profitieren Neulenker von attraktiven Familienrabatten, generell sehr preiswerten Prämien und die höhe des Selbstbehaltes kann völlig frei bestimmt werden. Zusätzliche Highlights sind zudem ein Drive- & Crashrecorder sowie eine Zusammenarbeit mit dem ACS.

diemobiliar

Die Mobiliar - Generalagentur Affoltern am Albis

Die Mobiliar ist schon seit Jahren für seine fairen und innovativen Versicherungen, besonders für Leute unter 26, bekannt und beliebt. Profitiere über von Spezialtarifen zu den bestehenden Angeboten der Mobiliar.