A wie Automobil

Ein Automobil, kurz Auto beschreibt man ein mehrspuriges Kraftfahrzeug das zur Beförderung von Personen und Gütern  dient. 

Griechisch bedeutet Auto "selbst" und mobil "fortbewegend", ein Auto kann sich also immer, Bedingungen wie Benzin usw. vorausgesetzt, aus eigener Kraft fortbewegen.

Das erste Auto, der "Benz Patent Motorwagen 1", wurde im Jahre 1886 durch Karl Benz erbaut und patentiert, heute gibt es alleine in der Schweiz bei einer Einwohnerzahl von 8.2 Millionen fast 4.5 Millionen Autos.   


Das ABS

ABS oder Antiblockiersystem:

 

Das ABS verhindert das vollständige Blockieren der Räder im Falle einer Vollbremsung. Der Fahrer ist so nach wie vor im Stande selbst bei einer Extremsituation sein Fahrzeug zu steuern.

 

Durch wiederholtes automatisches Absenken und erhöhen des Bremsdrucks wird den Rädern im Ernstfall genug Spiel gelassen, um zum Beispiel einem plötzlich auftauchenden Hindernis ausweichen zu können.

 

Das ABS hat eine eigene Lampe auf dem Instrumentenbrett, leuchtet diese plötzlich gelb oder gar rot auf, ist ein Werkstattbesuch so schnell wie möglich notwendig.